So gelingt der Weiterbetrieb einer Industrieanlage trotz defektem Regel-PC

IPC Bildschirm

Die Ausgangslage

Der Steuer- / Regel-PC einer Anlage zur Innenhochdruck-Umformung der Marke Schuler war ausgefallen und die Anlage konnte nicht weiter betrieben werden. Zusätzlich war in der Anlage keine Datensicherung verbaut, das Risiko eines Datenverlustes war hoch.

Innenhochdruck-Umformung Schuler

Technische Daten der Anlage

Hardware Technologie:

  • ISA Backplane BP-8S/9S
  • ISA Prozessorkarte AAeon SBC-558
  • Siemens 6ES7182-0AA01-0XA0
  • Hilscher CIF30-PB
  • ADDI Data PA302 16 SC​

Software Technologie:

  • MS-DOS 5.0 / 6.22
  • Siemens Profibus
  • Schuler MS-DOS Software

Unsere Lösung

Lösungsansatz

  • Hardware-Migration aller Steuerkarten Schnittstellen, sowie Software-Komponenten auf eine native MS-DOS Plattform mit Neuteilen (Keine Ersatzteile)
  • Implementierung Industrie-SSD RAID-Verbund (Festplattenspiegelung)

Lösungshilfsmittel

  • Hilscher Diagnosekabel (CAB-SRV)
  • Hilscher DOS-Software „ComPro“
  • Datenträgermigration
  • Anpassung MS-DOS Treiber
  • Beschaffung Ersatzteile Erweiterungskarten

Vereinbaren Sie jetzt eine Zustandsanalyse Ihrer Anlagen
Kontakt
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.